Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (8)
Preis

-


Kundenbewertung
Aktionen
Passend für Hersteller

Besonderheiten

Mehr anzeigen (4)
Farbe

Mehr anzeigen (9)
Druckfarbe
Betriebslautstärke

-


Markt auswählen

Drucker + Scanner

(1426 Artikel)

Mit einem Drucker und Scanner drucken Sie Unterlagen aus oder Scannen Dokumente und kopieren diese. Ein Drucker darf in keinem Büro oder Homeoffice fehlen.

Entdecken Sie mehr Infos zum Thema Drucker und Scanner!

Drucker und Scanner bei MediaMarkt

Sowohl im Büro als auch zuhause können Drucker und Scanner wertvolle Hilfen sein – egal ob man wichtige Dokumente einscannen oder Urlaubsfotos ausdrucken möchte. Wir helfen Ihnen, die richtige Auswahl zu treffen.

Inkjet und Laserdrucker – Worin liegt der Unterschied?

Wer nach einem Drucker sucht, der stellt schnell fest: Drucker ist nicht gleich Drucker. Unterschieden wird zwischen zwei Arten: Zum einen gibt es Inkjets (Tintenstrahldrucker), zum anderen Laserdrucker. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Es gibt jedoch eine Faustregel: Inkjets eignen sich in erster Linie für Personen, die wenig drucken. Laserdrucker sind hingegen vorteilhaft, wenn man viel und schnell drucken möchte. Daher werden Inkjets oft für daheim genutzt, während Laserdrucker vor allem im Büro Anwendung finden.

Inkjets sind in der Anschaffung tendenziell günstiger als Laserdrucker. Es ist nicht schwer, Inkjet-Drucker unter 100 € zu finden – bei Laserdruckern ist dies eine wahre Herausforderung. Laserdrucker punkten hingegen mit niedrigen laufenden Kosten, da der Preis pro gedruckte Seite geringer ist als bei Inkjets. Das macht sie perfekt für das Büro. Ein weiterer Vorteil von Laserdruckern: Sie drucken sehr schnell. Selbst günstige Laserdrucker schaffen rund 15 Seiten pro Minute (in schwarz-weiß), während ähnliche Inkjets nur 5 bis 10 Seiten schaffen. Es gibt jedoch einen Fall, in dem man einen Inkjet wählen sollte, selbst wenn man viel drucken möchte: Sollten Sie gerne und regelmäßig Fotos auf Druckerpapier ausdrucken, sind Inkjets immer die richtige Wahl. Grund dafür ist die bessere Farbqualität.

Multifunktionsdrucker und Scanner kaufen

Meistens ist in modernen Druckern bereits ein Scanner integriert, sodass man keinen separaten Scanner mehr kaufen muss. Sogenannte Multifunktionsdrucker können sowohl drucken als auch scannen, ohne dabei einen spürbaren Preisunterschied in der Anschaffung aufzuweisen. Diese nützlichen Geräte gibt es als “All-in-One”-Inkjets, aber auch als “All-in-One”-Laserdrucker. Externe Scanner sind nach wie vor besonders nützlich, wenn man bereits einen Drucker besitzt, der jedoch keine Scanfunktion besitzt. Zudem sind Scanner im Normalfall kleiner und leichter.

Was ist beim Kauf eines Scanners oder Multifunktionsdruckers zu beachten?

Beim Kauf eines Scanners oder Multifunktionsdruckers sollte man in erster Linie auf die Auflösung und auf das Format achten. Eine höhere Auflösung ist vor allem dann von Vorteil, wenn man Bilder scannen möchte. So gehen dabei weniger oder keine Details verloren. Wenn man auch Bilder oder Dokumente scannen möchte, die größer als A4 sind, spielt das Format eine Rolle. Die meisten Scanner können hierbei nicht dienen. Tipp: Spezielle Scanner können sogar Dias und analoge Filme scannen.

Welche Druckertinte oder welchen Toner brauche ich?

Nicht jeder Toner oder jede Druckertinte passt in jeden Drucker. Prinzipiell gilt: Inkjets benötigen Druckertinte, Laserdrucker benötigen Tonerpatronen. Darüber hinaus wird die richtige Tinte, beziehungsweise der richtige Toner, vom Druckermodell und der Marke bestimmt. In der Regel stellt der Hersteller des Druckers speziell auf den Drucker abgestimmte Tinte oder Toner her. Dadurch wird sichergestellt, dass Tinte und Toner den Drucker nicht verstopfen. Außerdem wird eine bessere Druckqualität erreicht. Tipp: Welche Art von Tinte oder Toner konkret verwendet werden soll, finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Es gibt jedoch auch Alternativen zu den oftmals hochpreisigen Tonerpatronen und Druckertinten der eigentlichen Hersteller. Verschiedene Marken bieten ähnliche Produkte zu wesentlich geringeren Preisen an. Zwar kann hierbei ein großer Kostenvorteil geschaffen werden, jedoch können auch Kompatibilitätsprobleme auftreten. Gleichzeitig kann außerdem die Lebensdauer des Druckers verkürzt werden.