Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Farbe

Tiefe

-


Markt auswählen

Eismaschinen

(25 Artikel)

Bereiten Sie köstliche Eiscreme in den verschiedensten Sorten zu, mit unseren praktischen Eismaschinen. Schnell und einfach Speiseeis herstellen, wann immer Sie wollen.

Lesen Sie mehr darüber, wie eine Eismaschine funktioniert und welches Modell zu Ihnen passt.

Selbstgemachtes Eis einfach zubereiten mit unseren Eismaschinen

Sie wollten schon immer mal Eiscreme selbst machen? Mit unseren Eismaschinen sind Ihnen keine Grenzen mehr gesetzt. Schnell & einfach haben Sie cremiges und köstliches Eis selbst hergestellt. Somit wissen Sie genau, welche Zutaten in Ihrem Eis enthalten sind.

Wie funktioniert eine Eismaschine?

Mit einer Eismaschine kann Speiseeis einfach und unkompliziert hergestellt werden. Zuerst wird die Eismasse vorbereitet, dazu wird am besten Milch oder Schlagobers mit Eigelb, Zucker und anderen Zutaten wie Früchten, Schokolade oder Vanille vermischt. Danach kommt die Eismaschine ins Spiel. Sie kühlt die Masse und rührt sie ununterbrochen, damit sich keine Eiskristalle bilden. Und schon haben Sie leckeres, cremiges Eis. Bei selbstgemachtem Eis wissen Sie genau, welche Zutaten drin sind, ganz ohne künstliche Aromen und Geschmacksverstärker. Gerade für Allergiker ist das optimal. In der Auswahl der Zutaten kann man kreativ sein und auch mal ungewöhnliche Kombinationen ausprobieren.

Eismaschine oder Eiswürfelbereiter – welche Unterschiede gibt es?

Mit einem Eiswürfelbereiter können Sie Eiswürfel herstellen, für Speiseeis braucht man jedoch eine Eismaschine. Eisbereiter sind vor allem dann praktisch, wenn sie öfters Party veranstalten oder regelmäßig Gäste haben. Vor allem im Sommer sind Eiswürfel für kühle Drinks praktisch. Es entlastet Ihr Gefrierfach und ist deutlich zeitsparender in der Handhabung. Eine Eiswürfelmaschine, liefert je nach Volumen mehrere Kilogramm Eiswürfel oder Crushed Ice – ausreichend für eine ganze Menge an Cocktails.

Eismaschinen mit Kühlakku oder Kompressor?

Geräte ohne Kompressor, mit Kühlakku sind zwar günstiger aber auch umständlich bei der Benutzung. Bei diesen Maschinen muss vor der Eiszubereitung der Kühlbehälter mehrere Stunden in den Gefrierschrank, bevor die Eismasse eingefüllt werden kann. Das braucht Platz und Zeit. Eismaschinen mit Kompressor können hingegen auch spontan verwendet werden, hier ist kein lästiges vorfrosten notwendig. Eine Maschine mit Kompressor verwandelt Ihre Zutaten in kürzester Zeit zu köstlicher Eiscreme, ganz ohne lange Vorbereitung.

Finden Sie die perfekte Eismaschine

Wie groß Ihre Eismaschine sein soll, hängt davon ab, wieviel Eis man auf einmal zubereiten möchte. Für Familien reicht ein Volumen von 0,7 bis 1,0 Litern locker aus, doch für Partys und Feiern mit der ganzen Familie kann es auch die doppelte Menge sein. Praktisch sind auch Maschinen, die über einen herausnehmbaren Eisbehälter verfügen, somit kann den Behälter im Gefrierschrank verstauen und gleich eine weitere Sorte Eiscreme zubereiten. Bei Modellen mit Kompressor sollte auch auf die Lautstärke geachtet werden. Für richtig große Eisfans gibt es auch Maschinen, die mehrere Eis-Sorten gleichzeitig herstellen können, perfekt für die nächste Sommer-Party. Besitzen Sie bereits eine Küchenmaschine, so gibt es praktische Eisbereiteraufsätze für gängige Marken. Dabei rührt Ihre Küchenmaschine die Eismasse in dem Aufsatz.