Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Fahrzeugtyp
Marke

Mehr anzeigen (10)
Preis

-


Kundenbewertung
Geschlecht
Antrieb
Besonderheiten

Betriebsart
Farbe

Mehr anzeigen (8)
Markt auswählen

Fun + E-Mobility

(218 Artikel)

Elektromobilität auf zwei Rädern: E-Scooter und E-Bikes liegen voll im Trend. Finden Sie jetzt Ihr passendes Gerät online bei MediaMarkt.

Erfahren Sie alle Vorteile von E-Bikes, E-Scootern und E-Balancern.

E-Mobility bei MediaMarkt

Elektromobilität ist derzeit in aller Munde. Bedingt durch den Klimawandel müssen die Transportmittel der Zukunft CO2-neutral sein. Mit E-Bikes und E-Scootern kann man vor allem kürzere Strecken in der Stadt umweltfreundlich und komfortabel zurücklegen.

E-Bikes: Leistungsstark und praktisch

In der heutigen Zeit möchte so gut wie jeder rasch an sein Ziel kommen. Aus diesem Grund wurde das Elektrofahrrad konzipiert. Zur Trethilfe haben E-Bikes einen Elektromotor eingebaut. Die Unterstützungskraft können Sie individuell Ihrem Trainingsstand anpassen.

Vorteile eines E-Bikes

  • Wenn Sie auf dem Weg zur Arbeit auf das Auto verzichten wollen, bietet ein E-Bike die ideale Alternative. Ohne anschließend verschwitzt zu sein, gelangen Sie bequem an Ihren Arbeitsplatz.
  • Ca. 60 Prozent aller Autofahrten sind kürzer als sechs Kilometer. Mit dem Elektrorad können solche Kurzstrecken optimal bewältigt werden. Dass Sie gleichzeitig auch schneller durch den Stadtverkehr kommen und sich die Parkplatzsuche ersparen, ist ein zusätzlicher Bonus.
  • Dank des elektrischen Fahrrads wird bei gleicher Geschwindigkeit wie mit einem normalen Fahrrad um 30 Prozent weniger Kraft benötigt.
  • Bergauf fahren ist mit einem E-Bike kein Problem mehr. Steigungen und Hügel überwinden Sie mühelos.
  • E-Biker nutzen ihr Rad häufiger. Dadurch werden Ausdauer, Herz-Kreislauf, Muskeln und Gelenke optimal trainiert.

E-Scooter: Umweltfreundlich und innovativ

Aus dem Stadtbild sind diese elektrischen Roller kaum mehr wegzudenken. Überall flitzen Kinder und Erwachsene auf den Geräten durch die Gegend. Bei einem E-Scooter befinden sich am Lenker Knöpfe für Gas und Bremse sowie ein Licht. Mittels Elektromotor wird dieser Roller betrieben und erreicht – je nach Modell – eine Geschwindigkeit zwischen 6 und ca. 40 km/h.

Was spricht für einen E-Scooter?

  • Einsparung von CO2-Emissionen und Senkung der Feinstaubbelastung in den Innenstädten.
  • Entlastung der Straßen und der öffentlichen Verkehrsmittel.
  • Die Tage, an denen Sie sich mit der Parkplatzsuche herum geplagt haben, sind mit einem E-Scooter vorbei.
  • Dadurch, dass E-Scooter relativ wenig wiegen, sind sie kompakt und können leicht transportiert werden.
  • Gegenüber dem Zu¬fu߬ge¬hen können Sie eine Menge Zeit einsparen.
  • Bei schönem Wetter macht das Fahren außerdem großen Spaß.

E-Balancer: Unvergleichliches Fahrgefühl

Zuerst gab es die E-Balancer (auch “Hoverboard”) in China, anschließend in den USA und mittlerweile auch bei uns in Österreich zu kaufen. Ausgestattet sind diese Fortbewegungsmittel mit zwei Reifen, einem Trittbrett und einem Elektromotor. Vom Aussehen her ähnelt ein E-Balancer einem Mini-Segway, bei dem die Griffstange für die Hände weggelassen wurde. Das Board nutzt zur Balancierung einen Elektromotor und die eingebauten Bewegungssensoren. Das macht es auch ungeübten Fahrern möglich, während der Fahrt stehen zu bleiben und dabei das Gleichgewicht zu halten. Um sich vorwärts zu bewegen, muss der Körper leicht nach vorne gelehnt werden. Um zu bremsen, wird der Körperschwerpunkt einfach nach hinten verlagert. Offiziell dürfen Hoverboards bisher nur auf Gehwegen, in Spielstraßen und auf Privatgelände genutzt werden, da diese als Sport- und Freizeitgerät angesehen werden.

Vorteile eines E-Balancers

  • Bei einem E-Balancer steht klarerweise der Spaßfaktor im Vordergrund.
  • Ein Hoverboard kann eine Geschwindigkeit von 15 bis 20 km/h erreichen.
  • Einige Hersteller bieten auch Bluetooth-Hoverboards an. Dadurch kann ein E-Balancer mit dem Handy verbunden werden und Musik abspielen.

Vor der Anschaffung eines E-Balancers lohnt es sich, folgende Merkmale zu vergleichen:

  • Die Motorleistungen in Watt
  • Die Reichweite des Akkus
  • Die Maximalgeschwindigkeit
  • Die Reifengröße
  • Die Anzahl der Geschwindigkeitsstufen
  • Die höchste zumutbare Steigung
  • Die Austauschbarkeit des Akkus
  • Das Vorhandensein von Sicherheitszertifikaten

Zubehör für E-Bike & E-Balancer

Benötigen Sie noch geeignetes Zubehör für Ihr E-Bike, wie ein Licht oder einen Akku-Gepäckträger? Auch das passende Zubehör für E-Balancer können Sie bei MediaMarkt finden. So lässt sich beispielsweise ein Hoverboard mit dem passenden Sitz in ein Gokart verwandeln. Für den optimalen Schutz sollten Sie bei allen E-Mobility-Geräten einen Helm tragen.