Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (34)
Preis

-


Kundenbewertung
Aktionen
Passend für Hersteller

Mehr anzeigen (3)
Passend für Modell

Mehr anzeigen (26)
Bildschirmdiagonale

-


Prozessor-Modell

Mehr anzeigen (5)
Produkttyp

Mehr anzeigen (7)
Besonderheiten

Mehr anzeigen (22)
Farbe

Mehr anzeigen (12)
Speicherkapazität

-


Prozessor-Taktfrequenz

-


Passend für

Auflösung

Mehr anzeigen (13)
Betriebssystem
Arbeitsspeicher

-


Material

Mehr anzeigen (3)
Gewicht

-


Markt auswählen

Tablets + eBook Reader

(609 Artikel)

Tablets und eBook Reader bei MediaMarkt

Bei Tablets handelt es sich um eine Art Mischung aus Smartphones und Notebooks: Der Bildschirm erinnert an einen kleinen Laptop, doch die fehlende Tastatur ähnelt eher einem Smartphone. Als Sonderform von Tablets zählt der eBook Reader, ein besonders praktisches Gerät für Vielleser. Zwar verfügen diese insgesamt über weniger Funktionen, ermöglichen aber ein besonders angenehmes Leseerlebnis. Wir klären über die Vor- und Nachteile von einem Tablet oder eBook Reader auf und informieren darüber, was Sie bei dem Kauf beachten sollten.

Was sind die Stärken von Tablets?

Streaming für unterwegs

Egal ob man in den Urlaub fährt oder geschäftlich unterwegs ist – Auf längeren Flügen, Zug- oder Busfahrten hat man viel Zeit, die man sich irgendwie vertreiben muss. Gerade hier glänzt ein Tablet. Es ist viel praktischer und leichter mitzunehmen als ein Laptop, bietet aber einen größeren Bildschirm als ein Smartphone. So können Serien, Filme und Co selbst auf der Reise konsumiert werden. Daneben können auch Spiele gespielt oder eBooks gelesen werden. Tipp: Um sicherzustellen, dass der Akku dabei nicht den Geist aufgibt, kann man sich eine passende Tablet-Powerbank zulegen.

Praktischer Business-Partner

Mithilfe eines Tablets können Präsentation oder Dokument noch schnell vor einem Meeting überprüft und bearbeitet werden. Auch längere Recherchen lassen sich mit einem Tablet entspannt erledigen. Der Vorteil hierbei: Der große, übersichtliche Screen, der dennoch leichter und bequemer in der Handhabung ist als ein Notebook. Diese Punkte machen Tablets zu einem wertvollen Werkzeug – zuhause, im Büro und bei Kunden.

Entspannt im Bett und auf dem Sofa

Nach einem langen Tag legt man sich gerne auf das Sofa oder Bett, um zu entspannen. Das Lieblingsgame oder die Lieblingsserie dürfen bei vielen dabei nicht fehlen. Aufgrund ihrer Größe eignen sich Tablets hierbei besonders gut.

Tablets von Android, Apple und Windows im Vergleich

Die meisten Tablets verwenden entweder Android, iOS oder Windows als Betriebssystem, wobei jedes seine Vor- und Nachteile besitzt:

Android Tablets

Android ist ein von Google entwickeltes Betriebssystem. Es wird nicht nur von Google verwendet, sondern auch von vielen anderen Marken. Dieser Aspekt ist definitiv einer der größten Vorteile von Android Tablets, denn somit steht eine größere Auswahl beim Tablet-Kauf zur Verfügung. Gleichzeitig gibt es riesiges Angebot an Apps im Google Play Store. Dieses kann für weniger technikaffine Personen allerdings auch überfordernd wirken. Hinzu kommt, dass beim Kauf von Zubehör für Android Tablets darauf geachtet werden muss, dass das Zubehör zu dem eigenen Tablet passt.

iPads

iPads, die Tablets von Apple, verwenden das Betriebssystem iOS und haben eine treue Anhängerschaft. Das liegt nicht nur an dem stylischen, eleganten Design, sondern auch an der intuitiven Bedienung. Zudem hinterlassen iPads einen sehr professionellen Eindruck, daher werden sie insbesondere von Geschäftsmänner und -frauen bevorzugt. In Kombination mit dem passenden iPad-Zubehör wie einem Eingabestift oder einer abnehmbaren Tastatur sind sie auch zum Arbeiten geeignet. Hierbei ist allerdings zu beachten, das iPads nur mit anderen iOS-fähigen Geräten kompatibel sind. Die Übertragung von Dateien von einem iPad auf Geräte, die Windows oder Android als Betriebssystem haben, stellt eine kleine Herausforderung dar. Bilder sind normalerweise allerdings nicht betroffen.

Windows Tablets

Das Betriebssystem Windows kennt man vor allem von Computern. Doch auch Smartphones und Tablets sind inzwischen damit ausgestattet. Wer bereits einen Laptop oder PC desselben Betriebssystems daheim hat, braucht sich in Sachen Kompatibilität keine Sorgen machen. So können Dateien problemlos auf allen Geräten verwendet werden. Zudem wird die Handhabung von Windows Tablets als sehr intuitiv wahrgenommen. Zwar gibt es keine besonders große Auswahl an Modellen, als Ausgleich ist jedoch viel praktisches Zubehör erhältlich.

eBook Reader – praktische Begleiter für Bücherfans

Bücher können seit jeher sowohl als Informations- als auch als Unterhaltungsquelle dienen. Heutzutage kann man sich entscheiden, ob man physische Bücher kauft oder sie auf einem eBook Reader liest. Viele Menschen schreiben dem klassischen Buch einen besonderen Charme zu, den sie nicht missen wollen. Doch auch eBook Reader haben ihre Vorzüge: Dank ihres geringen Gewichts können sie jederzeit mitgeführt werden. Hinzu kommt, dass das Gewicht aufgrund der digitalen Natur der Bücher immer gleich bleibt – egal wie viele Bücher auf dem eBook Reader gespeichert sind. Außerdem lohnen sich eBook Reader für Belesene auch finanziell. Denn eBooks sind häufig günstiger als physische Kopien der Bücher, da sie nicht gedruckt und gebunden werden müssen.