AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Download PDF:

AGB Onlineshop
Reparaturbedingungen

Ihr Vertragspartner ist:

MS E-Commerce GmbH, SCS-Bürocenter B2, A-2334 Vösendorf
Österreich
Tel: 01 /54 6 99
Mail: kundenservice@mediamarkt.at

1. Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB Onlineshop“) gelten für alle wechselseitigen Ansprüche zwischen Ihnen und MS E-Commerce GmbH, SCS-Bürocenter B2, 2334 Vösendorf sowie verbundener Unternehmen (im Folgenden „MediaMarkt“ oder „wir“) für Bestellungen aus dem Onlineshop, sofern nicht andere Bedingungen ausdrücklich vorgehen.

1.2. Für Bestellungen im Rahmen des Fotoservice gehen die Sonderbestimmungen für Fotoservice (Punkt 6.) allen anderen Bestimmungen vor. Bei Widersprüchen mit den Sonderbestimmungen für Fotoservice sind andere Bestimmungen nicht anzuwenden.

1.3. Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag resultierenden Pflichten ist der Sitz Ihres Vertragspartners. Dies gilt nicht für Ihre allfälligen Gewährleistungsansprüche.

2. Vertragsschluss

2.1. Durch Klicken des Buttons „Jetzt kaufen“ bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben und geben ein Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.

2.2. Unsere automatische Bestelleingangsbestätigung dokumentiert lediglich den Eingang Ihrer Bestellung, stellt aber noch keine Annahme Ihres Angebots dar.

2.3. Nach Abgabe Ihres Angebots wird die Warenverfügbarkeit von uns geprüft. Ist die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies gesondert mit.

2.4. Ein Vertrag kommt erst durch unsere ausdrückliche Annahmeerklärung zustande. Sie stimmen zu, dass Sie Rechnungen elektronisch erhalten.

3. Lieferung und Gefahrenübergang

3.1. Sie können zwischen der Lieferung an eine von Ihnen angegebene österreichische Adresse oder an einen von Ihnen gewählten Markt innerhalb Österreichs wählen. Eine Lieferung ins Ausland ist nicht möglich. Weiters behalten wir uns vor, die Lieferarten und Lieferbedingungen abzuändern.

3.2. Wenn Sie als Lieferoption die Abholung in einem Markt wählen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt, sobald die Ware zur Abholung bereitsteht. Zur Abholung müssen Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter die Annahmeerklärung oder die Abholbenachrichtigung vorlegen. Darüber hinaus hat der Abholer die Übernahme der Ware durch Unterschreiben einer Übernahmebestätigung zu bestätigen. Erfolgt die Abholung nicht innerhalb von 14 Tagen ab Versenden der Abholbenachrichtigung, behalten wir uns vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten, wodurch der Anspruch auf Übergabe der bestellten Ware erlischt. Bitte beachten Sie, dass die Abholung von Fotoprodukten abweichend in den Punkten 6.4. und 6.5. geregelt ist.

3.3. Bei Lieferungen von Geräten, welche aufgrund ihrer Größe oder ihres Gewichts über einen unserer Logistikpartner geliefert werden, wird sich dieser mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Sollte innerhalb unserer Lieferzeiten kein Termin vereinbart werden können, behalten wir uns vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

4. Zahlung

4.1. Kaufpreise sind in EURO inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer angegeben. Versandkosten werden, sofern solche anfallen, gesondert ausgewiesen.

4.2. Ihnen stehen die beim Abschluss des Bestellprozesses angezeigten Zahlarten zur Verfügung. Wir behalten uns vor, die Auswahl der Zahlarten einzuschränken.

4.3. Bei Zahlungsverzug haben Sie Zinsen in der Höhe von 8% p.a. zu zahlen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ersatz für einen schuldhaft verursachten Schaden zu verlangen.

4.4. Die Rückzahlung des Kaufpreises erfolgt in der Form der ursprünglichen Bezahlung (d.h. Gutschrift auf Kreditkarte oder Geschenkkarte, Rückbuchung auf Konto).

4.5. Eine Kombination der angezeigten Zahlarten mit Zahlung mit Geschenkkarte ist möglich. Rückerstattungen geleisteter Zahlungen erfolgen in Form der ursprünglichen Bezahlung.

5. Sonderbestimmungen für Geschenkkarten

5.1. Bei individualisierten Geschenkkarten dürfen Sie kein Bildmaterial hochladen, das geeignet ist, dem Ansehen von MediaMarkt zu schaden, das Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte verletzt oder gegen geltende Gesetze verstößt oder pornografische oder rassistische Inhalte aufweist. Wir behalten uns vor, die Bearbeitung von Bildmaterial zu verweigern und den aufgeladenen Geldbetrag zurückzuerstatten. Bei einer individualisierten Geschenkkarte erhalten Sie im Falle eines berechtigten Rücktritts den aufgeladenen Betrag, nicht aber die Individualisierungskosten zurück.

5.2. Sie verpflichten sich, den Betreiber von Ansprüchen Dritter in Bezug auf das verwendete Bildmaterial schad- und klaglos zu halten.

5.3. Bei Bestellung von größeren Stückzahlen kann die Bestellung auf mehrere Sendungen aufgeteilt werden.

5.4. Nur Geschenkkarten mit PIN-Code können für Online Einkäufe eingesetzt werden. Fremdangebote z.B. Fotoservice, auch wenn sie über die Seite www.mediamarkt.at oder Subdomains verlinkt sind, können mit der Geschenkkarte nicht bezahlt werden.

5.5. Sie sind verpflichtet, den PIN-Code und die Geschenkkarte sorgsam aufzubewahren und vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen. Für Schäden, die aus Transaktionen unberechtigter Dritter unter Angabe der Geschenkkarten-Nummer und des dazugehörigen PIN-Codes entstehen, haften wir nicht.

5.6. Die Geschenkkarte kann erst nach Aktivierung eingesetzt werden. Online erworbene Geschenkkarten werden durch Aktivierung des separat versendeten Aktivierungslinks aktiviert, soweit nicht im Einzelfall ein Stichtag für die automatische Aktivierung festgelegt wurde.

5.7. Das Guthaben wird nicht bar ausbezahlt. Eine Verzinsung des Guthabens erfolgt nicht.

5.8. Bei Verlust oder Diebstahl wird die Karte nicht ersetzt oder gesperrt.

5.9. Die Geschenkkarte ist fünf Jahre ab Ausstellung oder letzter Nutzung gültig. Nach Ablauf der Frist verfällt ein allfälliges Guthaben.

5.10. Ist das Guthaben auf der Karte verbraucht und wird innerhalb von 30 Tagen kein neues Guthaben auf die Karte aufgeladen, wird die Karte automatisch deaktiviert.

6. Sonderbestimmung für Fotoservice

6.1. Wir nutzen zur Umsetzung des Online-Fotoservice die Infrastruktur und Software der CeWe Color AG & Co. OHG, Oldenburg. Zur Bearbeitung der Aufträge werden nur die Personen- und Bilddaten an die CeWe Color AG & Co. OHG weitergegeben, die zu einer vollständigen Bearbeitung und zur Auftragserfüllung erforderlich sind. Sofern nichts anderes vereinbart wird, werden diese Personen- und Bilddaten zum Zwecke der Auftragsabwicklung sowie der Bearbeitung von eventuellen Reklamationen und Nachbestellungen beim CEWE FOTOBUCH für die Dauer von 8 Wochen nach Bestellung gespeichert und anschließend gelöscht.

6.2. Durch Betätigen des Bestellbuttons im Onlineshop oder in der Bestellsoftware legen Sie ein verbindliches Angebot zur Herstellung von Bildern und/oder mit Bildern versehenen Artikeln („Waren“). Unsere automatischen Bestelleingangsbestätigungen dokumentieren lediglich den Eingang Ihrer Bestellung, stellen aber noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Ein Vertrag kommt erst durch die Versandbestätigung zustande.

6.3. Der Preis der Ware ist der am Tag der Angebotslegung auf der Website angegebene Preis in Euro. Der Preis setzt sich aus dem Auftragswert, den Versandkosten sowie sonstiger Preisbestandteile zusammen und beinhaltet die Umsatzsteuer.

6.4. Die Lieferung oder Abholung der Ware erfolgt nach den in der Bestellsoftware oder der Website festgelegten Bestimmungen, sofern nichts Abweichendes vereinbart wurde.

6.5. Die Ware ist binnen 6 Monaten ab der Zustellung der Versandbestätigung im Markt abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist, sind wir berechtigt Ihre Ware zu entsorgen. Unser Entgeltanspruch wird dadurch nicht berührt.

6.6. Für die Inhalte der übertragenen Bilddateien sind alleine Sie verantwortlich. Sie versichern, dass Sie für alle an uns übertragenen Bilddateien sowie die in Auftrag gegebene Nutzung, die hierfür erforderlichen Urheber-, Marken- oder sonstigen Rechte besitzen und das Bildmaterial nicht gegen geltende Gesetze verstößt oder pornographische und rassistische Inhalte aufweist. Sie verpflichten sich, den Betreiber gegenüber Dritten von sämtlichen Ansprüchen freizustellen, die wegen der Verletzung von Rechten aufgrund der der Angebotslegung entsprechenden Bearbeitung, Vervielfältigung und Nutzung der übertragenen Bilddateien gemacht werden. Sie verpflichten sich daher, den Betreiber vollumfänglich von sämtlichen Ansprüchen Dritter in Bezug auf das von Ihnen verwendete Bildmaterial freizustellen und sämtliche dadurch entstehende Kosten der Verteidigung gegen solche Ansprüche zu übernehmen.

6.7. Wir behalten uns vor, die Bearbeitung von Bildmaterial zu verweigern, (a) wenn das Bildmaterial dazu geeignet ist, dem Ansehen von MediaMarkt in der Öffentlichkeit zu schaden, (b) wenn an dem von Ihnen genutzten Bildmaterial erkennbar Rechte Dritter bestehen oder (c) wenn die Darstellung oder Verbreitung des Bildmateriales gegen geltende Gesetze verstößt. Beim Fotoservice steht Ihnen kein Rücktrittsrecht (siehe Punkt 10.) zu, da die Waren nach Ihren Vorgaben angefertigt wurden.

7. Berechtigung zum Kauf

7.1. Bei Bestellung alkoholischer Getränke sowie bei Waren, welche einer PEGI oder USK Kennzeichnung unterliegen, versichern Sie uns, nicht gegen die geltenden Jugendschutzgesetze zu verstoßen. Die Altersangaben sind auf unser Auffordern hin durch einen Lichtbildausweis nachzuweisen. Im Falle des Verstoßes gegen Jugendschutzgesetze kommt der Vertrag nicht zustande und Sie sind zum Ersatz der durch Ihre Bestellung angefallenen Lieferkosten verpflichtet.

8. Eigentumsvorbehalt

8.1. Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

8.2. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises haben Sie uns unverzüglich schriftlich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware zu unterrichten, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sowie von etwaigen Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware. Ein Besitzerwechsel sowie ein Anschriftenwechsel haben Sie uns unverzüglich mitzuteilen.

8.3. Wir sind berechtigt bei Verstößen gegen Punkt 8.2. vom Vertrag zurückzutreten und die Herausgabe der Ware zu verlangen.

9. Kein Verkauf an gewerbliche Anbieter

9.1. Die angebotene Ware wird nur an Endverbraucher in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Die gewerbliche Weiterveräußerung von Ware ist nicht gestattet. Sollte der Anschein dessen geweckt werden, behalten wir uns vor, solche Vertragsangebote nicht anzunehmen und bereits geschlossene Verträge rückabzuwickeln.

10. Widerrufsrecht des Verbrauchers

10.1. Als Verbraucher haben Sie das Recht, den Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Diese Widerrufsfrist läuft ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen Bevollmächtigter die Waren (bzw. bei Bestellung mehrerer Waren, die getrennt geliefert wurden, die letzte Ware) oder Dienstleistung angenommen hat.

10.2. Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss informieren. Sie können dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

10.3. Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an folgende Anschrift abgesendet wird:

MS E-Commerce GmbH
SCS-Bürocenter B2
2334 Vösendorf
E-Mail: ruecktritt@mediamarkt.at
Tel: 01 / 54699

10.4. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Folgen des Widerrufs

10.5. Bei Widerruf des Vertrags, erstatten wir alle geleisteten Zahlungen, einschließlich der Versandkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Nicht erstattet werden etwaige Zusatzkosten, die aus einer anderen Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung resultieren. Die Rückzahlung erfolgt in der Form der ursprünglichen Bezahlung (d.h. Gutschrift auf Kreditkarte oder Geschenkkarte, Rückbuchung auf Konto). In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

10.6. Beim Widerruf von Kaufverträgen, bei denen wir nicht ausdrücklich angeboten haben, im Fall des Widerrufs die Waren selbst abzuholen, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

10.7. Sie haben die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen. Bei Waren, welche nicht mit der Post bzw. einem Paketdienst zurückgesandt werden können (Speditionsware) organisieren wir für Sie den Rücktransport. Hierfür fallen für Sie Kosten in Höhe von EUR 59,40 (inkl. MwSt) an. Sie haben die Ware in der Versandverpackung frei zugänglich für den Rücktransport bereitzustellen.

10.8. Den Wertverlust, welcher auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der nicht zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren notwendig war, haben Sie zu ersetzen.



Durchführung der Rücksendung/des Rücktritts

10.9. Die Ware kann innerhalb der Rücktrittsfrist entweder an die Retourenadresse zurückgesandt oder in jedem MediaMarkt Österreichs durch Sie persönlich unter gleichzeitiger Erklärung des Rücktritts zurückgegeben werden. Wenn Sie die Ware nicht vollständig, inklusive sämtlichem Zubehör zurücksenden, kann gegebenenfalls Wertersatz geltend gemacht werden.

10.10. Die Rücksendung der Ware muss in einer versandgeeigneten Verpackung erfolgen.

10.11. Allgemeine Retourenadresse

MS E-Commerce GmbH c/o Fiege Retourenservice Schusslinie 3 A - 1110 Wien

10.12. Eine weitere mögliche Retourenadresse finden Sie auch auf Ihrem Retourenschein. Dieser ist der Versandware beigelegt, bzw. auf www.mediamarkt.at zum Download verfügbar.

10.13. Sofern wir auf Ihren Wunsch mit der vertraglich vereinbarten Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen haben, haben Sie im Falle eines Rücktritts, den Anteil am vereinbarten Gesamtpreis zu zahlen, welcher der von uns bis zum Rücktritt erbrachten Leistungen entspricht.

11. Gewährleistung

11.1. Gewährleistungsansprüche können Sie in jedem MediaMarkt Österreichs persönlich geltend machen, oder die Ware an folgende Adresse senden:

MediaMarkt Online Reparaturcenter
Postfach MSE
A - 1005 Wien

11.2. Mit der Entgegennahme ist kein Anerkenntnis von Gewährleistungsansprüchen verbunden. Dies bedarf einer gesonderten Überprüfung, von deren Ergebnis Sie innerhalb einer angemessenen Frist informiert werden.

11.3. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, die bei beweglichen Sachen eine Gewährleistungsfrist von 2 Jahren vorsehen.

11.4. Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen ist ausgeschlossen.

12. Haftung

12.1. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur hinsichtlich unserer Hauptleistungspflichten, bei Personenschäden und Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz.

12.2. Bei der Überprüfung, Reparatur oder Wartung von Geräten, auf welchen Daten oder Programme gespeichert sind (z.B. PCs, Handys, Notebooks usw.), besteht die Möglichkeit des Verlustes oder der Beschädigung von im Gerät gespeicherten Daten oder Programmen. Wir empfehlen daher vor der Übergabe solcher Geräte zur Überprüfung, Reparatur oder Wartung, sämtliche Daten und Programme auf einem anderen Datenträger abzuspeichern (Datensicherung). Wird eine solche Datensicherung von Ihnen nicht oder nicht erfolgreich durchgeführt, ist jede Haftung für Schäden an bzw. Verlust von Daten und Programmen ausgeschlossen. Nach der abgeschlossenen Reparatur/Wartung obliegt es Ihnen, gesicherte Daten wieder auf das Gerät aufzuladen.

13. Alternative Streitbeilegung

13.1. Für Fälle, in denen wir mit Ihnen bei vertragsrechtlichen Streitigkeiten keine Einigkeit erzielen können, haben wir uns als Unternehmen freiwillig verpflichtet, am so genannten alternativen Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen. Die Grundlage dafür bildet das Alternative-Streitbeilegungsgesetz (AStG). Dieses ermöglicht Ihnen, sich an eine unabhängige Schlichtungsstelle zu wenden:

Schlichtung für Verbrauchergeschäfte
Mariahilfer Straße 103/1/18
1060 Wien
01/890 63 11
office@verbraucherschlichtung.at www.verbraucherschlichtung.at

13.2. Zudem steht Ihnen im Fall einer Nichteinigung die Möglichkeit offen, über die Plattform http://ec.europa.eu/odr eine Beschwerde bei der Schlichtung für Verbrauchergeschäfte einzubringen. Bei Fragen ist unser Team gerne für Sie da: Bitte schreiben Sie uns an schlichtung@mediamarkt.at.

14. Schlussbestimmungen

14.1. Auf unsere Geschäftsbeziehung findet ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisnormen (IPRG, EVÜ) Anwendung.

14.2. Die AGB Onlineshop bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.

14.3. Bei Verträgen mit Unternehmern wird die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichts in Wien Innere Stadt vereinbart.



Stand: Februar 2020