MM logo white
Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Bewusst nutzen

Viele kleine Schritte bringen Sie im Alltag ganz einfach auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit: Elektrogeräte vollständig ausschalten statt im Stand-by-Betrieb laufen lassen, Waschen bei niedrigeren Temperaturen oder volle Beladungskapazitäten ausnutzen u.v.m. Vor der Nutzung steht aber stets die Anschaffung eines Gerätes. Wer hier bereits die Energieeffizienz im Blick hat und sein Augenmerk auf das Energielabel wirft, macht einen ersten großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Spartipps

Energiespartipps

Ob beim Kochen und Backen, bei der Aufbewahrung und Kühlung von Lebensmitteln, beim Putzen und Reinigen oder der Wäschepflege: Diese Tipps helfen Ihnen dabei, im Alltag Energie zu sparen und Elektrogeräte im Haushalt nachhaltiger zu nutzen.

Mehr erfahren

Das kleine ABC der Energieeffizienz

Das kleine ABC der Energieeffizienz

Seit März 2021 prangt das neue EU-Energielabel an vielen Haushaltsgeräten. Was sich geändert hat, welche Buchstaben die effizientesten Geräte kennzeichnen und alles weitere Wissenswerte erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Strom aus regenerativen Quellen

Zuhause Energiesparen

Es gibt viele Wege, im Haushalt für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen. Schon mit ein paar einfachen Tricks lassen sich Strom und Wasser sparen – und damit laufende Kosten senken.

Mehr erfahren

Kühlschrank richtig einräumen

Kühlschrank richtig einräumen

Durch die richtige Nutzung der Lebensmittelzonen in Kühlschränken vermeiden Sie, dass Lebensmittel schlecht werden.

Mehr erfahren

Externe Inhalte

Um Ihnen Video mit weiteren Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anzeigen zu können, arbeiten wir mit Youtube zusammen. Für das Anzeigen der Inhalte benötigen wir Ihre Zustimmung.

5 nachhaltige Tipps für Haushaltsgroßgeräte

5 nachhaltige Tipps für Haushaltsgroßgeräte

Bei Handys gehört ein Gerätetausch alle zwei Jahre für viele Menschen zum guten Ton, doch bei Großgeräten wie Waschmaschine oder Trockner ist der Gerätewechsel mit mehr Aufwand verbunden. Die gute Nachricht: Diese Geräte halten deutlich länger und mit diesen 5 Tipps können Sie dazu beitragen, die Lebensdauer nochmal zu verlängern.

Home Office

Nachhaltiger im Arbeitsalltag


Auch im Home Office lässt es sich nachhaltiger arbeiten. Videokonferenzen statt Geschäftsreisen sorgen für einen besseren CO2-Fußabdruck.

Bei  Verbrauchsmaterialien wie Druckertinte können zum Beispiel Green Ink-Lösungen von MediaMarkt genutzt werden. Für die ISY Tintenpatronen unserer Eigenmarkengesellschaft IMTRON wird zurückgegebenes Tinten- und Tonerleergut wiederaufbereitet und die verwertbaren Kartuschen neu befüllt, so dass weniger Abfall entsteht. 

Grüner Strom

Grüner Strom

Beim Strom können Sie darauf achten, dass er zu 100 % aus regenerativen Quellen bezogen wird. Wer die Beleuchtung im Eigenheim umstellt, z.B. auf langlebige LEDs, gestaltet das Zuhause im Hinblick auf den Energieverbrauch effizienter. Und mit praktischen Tricks lässt sich auch beim Heizen jede Menge Strom einsparen.

Nachhaltige Kreislaufwirtschaft

Was wir dafür tun & wie Sie beitragen können

Zur Übersicht

Erfahren Sie mehr über die BetterWay-Initiative, unter der wir alles rund um Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz bündeln.

Mehr erfahren

Bewusst einkaufen

Es lohnt sich, gleich beim Produktkauf auf Nachhaltigkeit zu achten. Unsere Kennzeichnung für nachthaltige Produkte "BetterWay" hilft Ihnen dabei.

Mehr erfahren

Reparieren (lassen)

Mit jeder Reparatur verlängert sich die Nutzungsdauer eines Geräts. So werden wertvolle Ressourcen gespart, die für die Neuproduktion anfallen würden.

Mehr erfahren

Richtig entsorgen

Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an Entsorgungs- und Recyclingmöglichkeiten. Wer richtig recycelt, trägt aktiv zur Ressourcenschonung bei und vermeidet, dass Giftstoffe in die Umwelt gelangen.

Mehr erfahren