Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Webcams

(78 Artikel)

Webcams etablieren sich als obligatorisches PC-Zubehör. War Videotelefonie noch vor einigen Jahren ein Spezialfeature, wird dank Homeoffice eine berufliche Nutzung zunehmend selbstverständlich.

Lesen Sie mehr über Online-Bildübertragung via Webcam!

Webcams für PC & Laptop

Webcams erleichtern die Kommunikation in zweifacher Hinsicht: Technisch ermöglichen sie kostengünstig und direkt die Verbindung über das Internet. Dabei wird die Mimik des Gegenübers sichtbar und das Gespräch buchstäblich anschaulicher.

Was ist der Unterschied zwischen einer Webcam und einer Netzwerkkamera?

Unter einer Webcam versteht man eine Kamera, die Bild und Ton aufzeichnet und in Echtzeit über Internetdienste abrufbar macht. Voraussetzung ist, dass das Gerät mit einem eingeschalteten Computer verbunden ist und eine Online-Verbindung besteht. Webcams werden gewöhnlich in konkreten Live-Kommunikationssituationen verwendet (beispielsweise für Videotelefonate), können aber auch aufzeichnen.

Eine Netzwerk- oder IP-Kamera hingegen ist ans Internet oder ein lokales Netzwerk angeschlossen, ohne dass ein Rechner zwischengeschaltet sein muss. Der Online-Zugang erfolgt via Netzwerk, Breitband-Router oder Modem. Die Aufnahme kann gestreamt oder an Monitore innerhalb des Netzwerks übertragen werden. Netzwerkkameras kommen meist bei kontinuierlichen Livestreams zum Einsatz oder werden als Überwachungskameras genutzt.

Welche Vorteile bietet eine Webcam?

Webcams können Sie für Live-Übertragungen oder (mit Einschränkungen) als Alternative zur Überwachungskamera verwenden. Primär kommen Webcams mit Mikrofon jedoch bei Videocall-Anwendungen zum Einsatz. Die Bildübertragung erlaubt den virtuellen Blickkontakt mit Ihrem Gesprächspartner, während dieser an einem ganz anderen Ort vor dem PC sitzt. Indem Sie Mimik und Gestik parallel zum Gespräch wahrnehmen, wird die Kommunikation viel eindeutiger und intensiver als bei einem reinen Audio-Telefonat.

Webcams sind außerdem aufgrund der unkomplizierten Bedienung ein schnelles Mittel, um Wort-Bild-Inhalte, beispielsweise für Social-Media-Beiträge, mitzuschneiden.

Für wen ist der Kauf einer Webcam sinnvoll?

Es lohnt sich, eine Webcam am PC oder Laptop anzuschließen, wenn Sie Gesprächspartner im Blick haben möchten. Abgesehen von Videocalls eignen sich Webcams für folgende Szenarien:

  • Streaming und Content: Übertragen Sie Ihr Live-Bild ins Internet auf eine Streaming-Plattform oder nutzen Sie die Webcam für Aufzeichnungen zur zeitversetzten Verwendung.

  • Objektschutz: Zwar sind hierfür die erwähnten IP-Kameras sinnvoller; in kleinerem Rahmen (wie innerhalb eigener Wohnräume) kann jedoch die Webcam als Alternative dienen.

  • Tierbeobachtung: Wenn Sie beispielsweise wissen wollen, was Haustiere in Ihrer Abwesenheit treiben, können Webcams aufschlussreiche Einblicke gewähren.

Welche Webcam-Modelle gibt es und welches ist für mich sinnvoll?

Der relevanteste Unterschied bei Webcams ist deren Auflösung. Einfache Kameras mit geringer Übertragungsrate und Bildqualität unterhalb von HD-Standards können eine brauchbare Option sein, wenn das Gerät keine Top-Qualität auf den Monitor bringen muss (etwa für eine Raumüberwachung).

Wünschen Sie ein ausgezeichnetes Bild fürs Streaming oder die Produktion von Video-Inhalten, erhalten Sie Webcams mit Videoauflösungen von Full HD bis 4K und Bildraten bis 120 fps. Mit solchen High-End-Geräten übertragen Sie Inhalte in bester Qualität.

Eine besondere Webcam-Variante sind Konferenzkameras mit hochempfindlichen Mikrofonen und Zusatzfeatures. Ihr Sichtfeld erfasst ganze Konferenzräume.

Was ist beim Kauf einer Webcam zu beachten?

Neben Bildqualität und Übertragungsrate berücksichtigen Sie die technischen Details.

  • Anschlüsse: Um das Gerät mit dem Rechner zu verbinden, müssen passende Schnittstellen vorhanden sein. Beachten Sie die unterschiedlichen USB-Standards.

  • Kompatibilität: Damit die Kamera funktioniert, muss sie mit dem Betriebssystem des Rechners verträglich sein.

  • Bildübertragungsrate: Beachten Sie, dass hohe Werte nur sinnvoll sind, wenn auch der Internetanschluss schnell genug ist.

  • Tonqualität: Für rauscharmen und klar verständlichen Ton sollten bei einer Webcam mit Mikrofon auch dessen Spezifikationen den Ansprüchen genügen.

Hochwertige Webcams bei MediaMarkt kaufen

Im Sortiment finden Sie eine große Auswahl an Webcams vom preiswerten Budget- bis zum Hightech-Gerät. Für alle individuellen Anwendungsszenarien ist ein passendes Produkt von renommierten Markenherstellern erhältlich. Außerdem besteht für viele Artikel die Möglichkeit, zur Garantieerweiterung optional die PlusGarantie für noch mehr Geräteschutz hinzuzubuchen. Ihren Einkauf lassen Sie sich entweder bequem direkt nach Hause oder zum Selbstabholen in Ihren örtlichen Markt liefern.

Entdecken Sie Ihre neue Webcam mit Mikrofon und weitere Peripheriegeräte günstig bei MediaMarkt!