Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

iMacs

(219 Artikel)

Die ultraschlanken Apple iMacs der neuen Generation sind eine Zierde für jeden Schreibtisch. Zu ihren Vorteilen gehören der neue M1-Prozessor von Apple und das realitätsnahe Retina-Display.

Lesen Sie hier mehr über den iMac von Apple!

Apple iMacs – inspirierend anders

Die aktuelle Generation der Apple iMacs ist in zwei Größen erhältlich und lässt bei der Performance keine Wünsche offen.

Was bietet der Apple iMac?

Apple iMacs sind All-in-one-Computer, bei denen die Hardware in die Rückseite des schlanken Monitors integriert ist. Daher nimmt Ihr iMac auf dem Schreibtisch kaum Platz weg und punktet obendrein mit dem eleganten, stilvollen Design, für das die Firma Apple seit vielen Jahren bekannt ist. Im Mittelpunkt der Ausstattung steht der selbstentwickelte M1-Chip, der erst in den MacBooks verbaut wurde und seit Mai 2021 auch in den neuen iMacs zu finden ist. Dieses sogenannte System-in-a-Package umfasst einen leistungsstarken Prozessor, Arbeitsspeicher und einen Grafikprozessor mit 2,6 TFLOPS.

Wofür eignet sich der Apple iMac besonders gut?

Apple iMacs sind leistungsstarke Allrounder, die Sie für Ihre tägliche Arbeit im Büro oder Homeoffice ebenso effektiv nutzen können wie für anspruchsvolle private Tätigkeiten. Der Apple iMac punktet mit intuitiver Benutzersteuerung, die keine großen Fachkenntnisse erfordert, und bringt ein umfangreiches Software-Paket mit. Vor allem im Bereich Medienproduktion hat Apple die Konkurrenz mit Programmen wie Final Cut Pro X für Videos und Logic Pro X für Musik weit abhängt. Die hohe Rechenleistung der Apple iMacs empfiehlt sich außerdem für aufwendige Grafik- und CAD-Anwendungen.

Welche unterschiedlichen Apple iMacs gibt es?

Derzeit sind Apple iMacs mit 24-Zoll- und 27-Zoll-Bildschirmen erhältlich. Die neuen Apple iMacs mit M1-Chips sind mit einem 24-Zoll-Monitor ausgestattet, der wiederum in zahlreichen verschiedenen Farben von kühlem Silber bis zum zarten Rosé erhältlich ist. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich geringfügig in der Hardware. So bringen sie je nach Anspruch an die Grafikleistung eine 8-Core- oder 7-Core-GPU mit und sind nur teilweise mit USB3-Anschlüssen versehen. Suchen Sie einen größeren All-in-one-PC, können Sie nach wie vor den älteren iMac mit 27-Zoll-Monitor und Intel i5-Prozessor bestellen.

Worauf achten beim Kauf eines Apple iMacs?

Wenn Sie bereits andere Produkte von Apple wie das beliebte iPhone und ein iPad besitzen, können Sie sie über die iCloud mit Ihrem neuen Apple iMac verbinden. Dies ist praktisch, wenn Sie die mit dem Smartphone gemachten Fotos und Videos schnell und einfach auf dem iMac bearbeiten möchten. Damit Sie auch Geräte anderer Anbieter nutzen können, benötigen Sie weitere Anschlüsse und möglicherweise auch Adapter. Ein kabelloses Magic Keyboard und eine Magic Mouse sind im Lieferumfang Ihres iMacs enthalten.

Apple iMac bei MediaMarkt kaufen

Bei MediaMarkt steht Ihnen das ganze Sortiment von Apple zur Verfügung: von leistungsstarken Apple iMacs über iPhones bis zu praktischen Accessoires wie der Apple Watch. Wählen Sie unter den verschiedenen Ausführungen das Gerät und die Farbe, die am besten zu Ihnen passt, und sichern Sie Ihren Kauf mit einem der umfangreichen Geräte-Schutzpakete mit oder ohne Diebstahlschutz oder der PlusGarantie zusätzlich ab. Die Zahlung erfolgt auf Wunsch in bequemen Monatsraten, die Ihr Budget nicht strapazieren.

Suchen Sie sich jetzt Ihren iMac aus und bestellen Sie ihn online bei MediaMarkt.Apple iMacs – inspirierend anders

Die aktuelle Generation der Apple iMacs ist in zwei Größen erhältlich und lässt bei der Performance keine Wünsche offen.

Was bietet der Apple iMac?

Apple iMacs sind All-in-one-Computer, bei denen die Hardware in die Rückseite des schlanken Monitors integriert ist. Daher nimmt Ihr iMac auf dem Schreibtisch kaum Platz weg und punktet obendrein mit dem eleganten, stilvollen Design, für das die Firma Apple seit vielen Jahren bekannt ist. Im Mittelpunkt der Ausstattung steht der selbstentwickelte M1-Chip, der erst in den MacBooks verbaut wurde und seit Mai 2021 auch in den neuen iMacs zu finden ist. Dieses sogenannte System-in-a-Package umfasst einen leistungsstarken Prozessor, Arbeitsspeicher und einen Grafikprozessor mit 2,6 TFLOPS.

Wofür eignet sich der Apple iMac besonders gut?

Apple iMacs sind leistungsstarke Allrounder, die Sie für Ihre tägliche Arbeit im Büro oder Homeoffice ebenso effektiv nutzen können wie für anspruchsvolle private Tätigkeiten. Der Apple iMac punktet mit intuitiver Benutzersteuerung, die keine großen Fachkenntnisse erfordert, und bringt ein umfangreiches Software-Paket mit. Vor allem im Bereich Medienproduktion hat Apple die Konkurrenz mit Programmen wie Final Cut Pro X für Videos und Logic Pro X für Musik weit abhängt. Die hohe Rechenleistung der Apple iMacs empfiehlt sich außerdem für aufwendige Grafik- und CAD-Anwendungen.

Welche unterschiedlichen Apple iMacs gibt es?

Derzeit sind Apple iMacs mit 24-Zoll- und 27-Zoll-Bildschirmen erhältlich. Die neuen Apple iMacs mit M1-Chips sind mit einem 24-Zoll-Monitor ausgestattet, der wiederum in zahlreichen verschiedenen Farben von kühlem Silber bis zum zarten Rosé erhältlich ist. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich geringfügig in der Hardware. So bringen sie je nach Anspruch an die Grafikleistung eine 8-Core- oder 7-Core-GPU mit und sind nur teilweise mit USB3-Anschlüssen versehen. Suchen Sie einen größeren All-in-one-PC, können Sie nach wie vor den älteren iMac mit 27-Zoll-Monitor und Intel i5-Prozessor bestellen.

Worauf achten beim Kauf eines Apple iMacs?

Wenn Sie bereits andere Produkte von Apple wie das beliebte iPhone und ein iPad besitzen, können Sie sie über die iCloud mit Ihrem neuen Apple iMac verbinden. Dies ist praktisch, wenn Sie die mit dem Smartphone gemachten Fotos und Videos schnell und einfach auf dem iMac bearbeiten möchten. Damit Sie auch Geräte anderer Anbieter nutzen können, benötigen Sie weitere Anschlüsse und möglicherweise auch Adapter. Ein kabelloses Magic Keyboard und eine Magic Mouse sind im Lieferumfang Ihres iMacs enthalten.

Apple iMac bei MediaMarkt kaufen

Bei MediaMarkt steht Ihnen das ganze Sortiment von Apple zur Verfügung: von leistungsstarken Apple iMacs über iPhones bis zu praktischen Accessoires wie der Apple Watch. Wählen Sie unter den verschiedenen Ausführungen das Gerät und die Farbe, die am besten zu Ihnen passt, und sichern Sie Ihren Kauf mit einem der umfangreichen Geräte-Schutzpakete mit oder ohne Diebstahlschutz oder der PlusGarantie zusätzlich ab. Die Zahlung erfolgt auf Wunsch in bequemen Monatsraten, die Ihr Budget nicht strapazieren.

Suchen Sie sich jetzt Ihren iMac aus und bestellen Sie ihn online bei MediaMarkt.