Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

iPad

(71 Artikel)

Mit dem iPad machte Apple Tabletcomputer salonfähig. Heute sind zahlreiche Modelle auf dem Markt: für die gelegentliche mobile Nutzung ebenso wie für Profi-Präsentationen.

Erfahren Sie mehr über das Apple iPad!

iPad – das Gerät für 1001 Möglichkeiten

Surfen, Zeichnen, Medien genießen – all das und vieles mehr erledigen Sie auf dem iPad.

Was ist das Besondere am iPad?

Ein intuitives Bedienkonzept, ein umfangreiches und bereits vorinstalliertes Softwarepaket, starke Technik und eine brillante Farbdarstellung: Das iPad besticht durch eine innovative Ausstattung und lässt sich für zahlreiche Zwecke nutzen. Ob Sie Fotos anschauen, Filme und Serien abspielen, gamen, im Web surfen oder präsentieren möchten – das Tablet von Apple bietet dafür die optimalen Voraussetzungen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass mittlerweile eine Reihe von Versionen auf dem Markt ist. Sie sprechen Gelegenheitsnutzer ebenso an wie Businessanwender.

Welche verschiedenen iPads gibt es?

Ultraschlank und leicht, im Mini- oder XL-Format – welches iPad hätten Sie denn gerne? Aktuell bietet Apple das Tablet in fünf Versionen an. Für Einsteiger kommt das iPad mini infrage, das einen kompaktem 8,3-Zoll-Display und je nach Version bis zu 256 Gigabyte internen Speicherplatz bietet. Das 10,9 Zoll große iPad Air gehört mit 461 Gramm zu den Leichtgewichten und arbeitet dank Apple M1-Chip blitzschnell. Das iPad Pro ist wahlweise mit 11,5 oder 12,9 Zoll Bildschirmdiagonale sowie maximal 2 Terabyte Speicher erhältlich. Schließlich ist das klassische Apple iPad im 10,2-Zoll-Format und mit flottem A13 Bionic-Chip weiterhin verfügbar.

Welches iPad für Schule und Uni wählen?

Zu welchem Apple iPad Sie für Schule und Studium greifen, hängt vor allem davon ab, welche Aufgaben Sie erledigen möchten. Für Notizen und den Abruf von Dokumenten ist das klassische iPad eine günstige Wahl. Das entspiegelte Display und das geringe Gewicht machen das iPad Air zu einer interessanten Anschaffung für Schüler und Studierende. Schwerer, dafür extra leistungsstark und perfekt für Präsentationen sind die beiden Versionen das iPad Pro. Alle Modelle nutzen Sie mit dem Apple Pencil für Zeichnungen und Notizen und schließen optional eine als Zubehör erhältliche Tastatur an.

Was können die neuen iPads besser als die Vorgängermodelle?

Die Unterschiede der jüngsten Apple iPad Generation zu den Vorgängern liegen vor allem in schnelleren Prozessoren und der Unterstützung des 5G-Mobilfunkstandards bei Wahl der Cellular-Variante. So nutzen die Modelle iPad Air und Pro den M1-Chip mit acht Kernen für nahezu unendlich viele gleichzeitige Rechenoperationen und eine stabile Performance. Dem iPad Pro sowie dem iPad mini hat Apple zudem eine Kamera mit höherer Auflösung spendiert. Praktisch ist schließlich der USB-C-Anschluss, der in den jüngsten Modellen die Lightning-Schnittstelle ablöst.

Welches Zubehör ist für die Nutzung des iPads sinnvoll?

Möchten Sie auf Ihrem Apple iPad handschriftliche Notizen oder Zeichnungen speichern, lohnt sich die Anschaffung des Apple Pencils. Eine externe, per Bluetooth koppelbare Tastatur vereinfacht die Texteingabe. Schutz und Komfort in einem bieten die Smart Cases. Die robusten Hüllen bewahren das Display vor Staub, Kratzern und anderen Beschädigungen. Dank einer Aussparung für die Kameralinse fotografieren Sie, ohne das Gerät aus dem Case zu nehmen. Mit speziellen Displayreinigern polieren Sie den Bildschirm blitzblank und streifenfrei.

iPad bei MediaMarkt kaufen

Vom iPad mini bis zum iPad Pro: Bei MediaMarkt finden Sie alle aktuellen Modelle des Apple Tablets sowie das passende Zubehör. Suchen Sie Ihr Wunschmodell im Onlineshop aus und legen Sie es gleich in den Warenkorb. Die voraussichtliche Lieferdauer erfahren Sie direkt in der Artikelbeschreibung. Möchten Sie Ihr neues Tablet lieber selbst abholen, geben Sie diesen Wunsch einfach bei der Bestellung an. Sie erhalten dann eine E-Mail, wann das iPad in einem MediaMarkt Ihrer Wahl für Sie bereitliegt.